Archiv der Kategorie: Reiserecht / Urteile zu Reiseversicherungen

Reisewarnung durch das Auswärtige Amt

Hier muss unterschieden werden zwischen einer gebuchten Pauschalreise und einer selbst organisierten Tour. Weitere Infos erhalten Sie unter Allgemeines: https://www.secure-travel.de/faq/

Veröffentlicht unter Allgemein, Reiserecht / Urteile zu Reiseversicherungen, Reisesicherheit, Versicherungsfragen und Antworten | Kommentare deaktiviert für Reisewarnung durch das Auswärtige Amt

Bahn – oder Flugstreik – Welche Rechte haben Sie hier ???

Man freut sich seit langem auf den wohlverdienten Jahresurlaub oder möchte als Geschäftsreisender unverzüglich von A nach B gelangen – doch dann der Schock: Bahnstreik oder Piloten demonstrieren für mehr Gehalt. Nun ist guter Rat teuer, denn Zeit ist in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fluggesellschaften / Bedingungen, Reiserecht / Urteile zu Reiseversicherungen, Urteile / Rechtsprechung | Kommentare deaktiviert für Bahn – oder Flugstreik – Welche Rechte haben Sie hier ???

Schadensregulierung der Reiseversicherungsgesellschaften

Sehr häufig werden wir in einem Kundenberatungsgespräch mit folgender Frage konfrontiert: “ wie reguliert den die Gesellschaft im Schadensfall, zahlen die dann überhaupt “ ? Hierzu hatten wir vor ca. 8 Jahren eine Umfrage gestartet. Jeder Kunde, der von seiner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reiserecht / Urteile zu Reiseversicherungen, Reiserücktrittsversicherung, Versicherungen allgemein, Versicherungsbedingungen, Versicherungsfragen und Antworten | Kommentare deaktiviert für Schadensregulierung der Reiseversicherungsgesellschaften

Flugverspätung – zwei mal Ansprüche stellen und doppelt kassieren ?

Rat ein Reisender eine Zahlung für eine Verspätung durch die Fluggesellschaft erhalten , müssen Ansprüchen gegen den Reiseveranstalter gegengerechnet werden.So hat der Bundesgerichtshof mit am vom 30. September 2014 entschieden (Az.: X ZR 126/13). Die Klägerin hatte bei einem Reiseveranstalter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fluggesellschaften / Bedingungen, Reiserecht / Urteile zu Reiseversicherungen, Urteile / Rechtsprechung, Versicherungsbedingungen | Kommentare deaktiviert für Flugverspätung – zwei mal Ansprüche stellen und doppelt kassieren ?

EU Fluggastrechte-Verordnung 261/2004 – Erstattung auch bei extremen Witterungsverhältnissen

Sollte es am Flugtage durch schlechte Wetterverhältnisse zu einer Verspätung kommen, sind Fluggesellschaften nicht zu einer Erstattung verpflichtet. Kommt es jedoch auch am Folgetag noch zu Verspätungen, dann muss eine Zahlung erfolgen. Vor dem Amtsgericht Hannover wurden am 1. Juli … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fluggesellschaften / Bedingungen, Reiserecht / Urteile zu Reiseversicherungen, Urteile / Rechtsprechung | 3 Kommentare