Diebstahl im Urlaub vorbeugen

Urlaubszeit ist Risikozeit – Diebstahl effektiv vorbeugen

Diebstahl im Urlaub vorbeugenJedes Jahr stehen viele Menschen vor der Situation, dass aus dem Traumurlaub ohne Vorwarnung ein Alptraum wird. Dies liegt jedoch nicht am Hotel oder der Unterbringung, sondern an den in der Reisesaison sehr aktiven Diebesbanden, welche sich an den Wertsachen der Urlauber vergreifen.

Sicherheit während der Reise – In den Urlaub starten

Bereits die Anreise kann zu einer Tortur werden, wenn ein Dieb zuschlägt.
Sind die persönlichen Papiere oder das Geld gestohlen, kann der Urlaub kaum genossen werden. Bei Reisen mit Kindern sollte man nicht nur auf diese, sondern auch auf die eigenen Wertgegenstände achten. Egal ob mit dem PKW, der Bahn, dem Flugzeug oder dem Schiff die Urlaubsreise angetreten wird, wichtige Dokumente und Geld sollten in jeder Situation direkt am Körper getragen werden, wobei sich Brustbeutel oder verschließbare Bauchtaschen als diebstahlsicher erwiesen haben. Wichtig hierbei:

    • Gepäck schwer zugänglich verstauen
    • Keine Wertgegenstände im Fahrzeug oder Abteil lassen
    • Bei Reisen mit Kindern sich nicht ablenken lassen
    • Gepäck mit Überwachung zurück lassen
    • Das eigene Fahrzeug nur an gut beleuchteten und einsehbaren Parkplätzen abstellen.
    • Das Fahrzeug während der Fahrt verschlossen halten um Diebstähle bei verkehrsbedingtem Halt zu vermeiden.

Hilfreich: Police zum Schutz des Reisegepäcks

Diebstahl am Urlaubsort – Vorsicht ist besser als Nachsicht

Grundsätzlich sollten Wertgegenstände im Urlaub weder im Hotelzimmer noch im Fahrzeug gelagert werden, denn Hotels und Campingplätze verfügen über einen Safe, der genutzt werden sollte. Auch die zum täglichen Gebrauch notwendigen Dinge wie Geld oder Kreditkarten sollten im Auge behalten werden. Vor allem bei Zahlungen muss die Kreditkarte überwacht werden, daher sollte die Abrechnung am Tisch oder zumindest in Gegenwart des Karteninhabers erfolgen. In Asien werden gerne in uneinsehbaren Ecken Kopien erstellt.

Diebstahl im Hotel

Diebstahl im Hotel mag unwahrscheinlich erscheinen, doch unbeaufsichtigte Schlüssel oder nicht abgeschlossene Zimmer verlocken einen Dieb zum Diebstahl. Bei Reisen mit Kindern sollte man diese für das Thema sensibilisieren und die Wichtigkeit von Sicherheit im Urlaub nahe legen, denn viele Menschen nutzen bei Reisen mit Kindern ihre Kinder als Aufpasser für das Gepäck oder die Wertsachen. Dies gefährdet sowohl die Wertsachen, als auch die Kinder, welche für den Dieb kein Hindernis darstellen und bei einem Diebstahl sogar verletzt werden können.

Lesen Sie hier: Achtung, Kofferklau am Flughafen Mallorca

Volker Drescher

Tipp24Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Share on Tumblr0Pin on Pinterest0
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Reisesicherheit abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.