Reisewarnung – Auslandskrankenversicherung – Ägypten

Reisewarnung und der Auslandskrankenversicherungsschutz

Reisewarnung Auslandskrankenversicherung

Achtung, eingeschränkter Auslandskrankenschutz für Ägypten-Reisen

Ein uneingeschränkter Auslandskrankenversicherungsschutz (FAQ) in Ägypten ist aufgrund der aktuellen Reisewarnung derzeit nicht gegeben.

Reisewarnung für Ägypten – Einschränkung der Leistung in der Auslandskrankenversicherung

Vor kurzem wurde eine Reisewarnung des Auswärtiges Amtes für Ägypten ausgesprochen. Diese bezieht sich sowohl für private, als auch für geschäftliche Aufenthalte und betrifft die Auslandskrankenversicherung. Da das Land derzeit von Krieg und Aufständen heimgesucht wird, wird vor Einschränkungen der Leistungen des Auslandsschutzes gewarnt.

Kein ausreichender Auslandskrankensversicherungsschutz in Kriegsgebieten

Wenn ein auswärtiges Amt eine teilweise oder vollständige Reisewarnung ausspricht, sollten Urlauber und Geschäftsreisende diese ernst nehmen. Die Zustände in Ägypten haben sich zugespitzt, sodass private Auslandskrankenversicherungen das Risiko bei Reisen in das Land nicht kalkulieren können.

Folgen aus Unfällen und Erkrankungen, die der Versicherungsnehmer aufgrund seiner Reise in ein Kriegsgebiet begünstigt, werden von der Auslandskrankenversicherung nicht übernommen.

Auf die speziellen und bei jeder PKV anders formulierten Bedingungen, sollte der Reisende achten, ehe er seinen Urlaub in einem Land mit Reisewarnung verbringt. Um den Auslandskrankenversicherungsschutz nicht zu gefährden und sich so praktisch unversichert zu einem Auslandsaufenthalt zu entscheiden, ist eine vorherige Kontaktaufnahme mit dem Versicherer angeraten.

Reisewarnung Ägypten
Ägypten Reisewarnung

Reisewarnung Ägypten

Auswärtiges Amt spricht für Ägypten eine Teilreisewarnung aus

Außenpolitische Situation in Ägypten hat Folgen für den Auslandskrankenversicherungsschutz

Da die Reisewarnung, die das Auswärtige Amt derzeit für Ägypten aussprochen hat, massive Folgen für Versicherungsnehmer der PKV haben könnte, sollte eine Überprüfung der Auslandskrankenversicherung stattfinden und sich nicht auf die Reise in ein Krisengebiet begeben werden, ohne dass eine Absicherung für den Schadenfall vorliegt.

 

Kein Auslandskrankenersicherungsschutz besteht dann, begibt sich ein Urlauber bewusst und trotz Warnung die ein auswärtiges Amt für das Krisenland ausspricht, in Gefahr und besucht eine Region, für die eine Reisewarnung bereits zum Zeitpunkt seiner Abreise in der Bundesrepublik Deutschland vorlag.

Anders verhält es sich, liegt zum Zeitpunkt der Abreise keine Reisewarnung vor und es brechen Unruhen im Land erst dann aus, wenn der Urlauber bereits im Krisengebiet ist. Durch die speziell geregelten Leistungen und eine Kostenübernahme der Auslandskrankenversicherung für Reisen in Krisengebiete wie derzeit Ägypten, schließen selbst renommierte Versicherer wie der ADAC aus, dass Kosten für eine vom Versicherer begünstigte Erkrankung übernommen werden.

Hierbei wird auf vorhersehbare Unfälle und Folgen verwiesen, über die ein Reisender aufgrund der Geschehnisse im Reiseland bereits in Kenntnis ist.

Situation für Auslandskrankenversicherte führt zu Einschränkungen

Die Auslandskrankenversicherung übernimmt keine Haftung im Schadensfall

Wer sich bereits in Ägypten befindet und solch eine Reisewarnung nicht vorhersehen konnte, ist dann nicht vom Ausschluss in der Auslandskrankenversicherung betroffen, wenn er die Möglichkeiten zur Ausreise nutzt.

Gibt ein Auswärtiges Amt eine Reisewarnung bekannt, gilt diese also auch für Touristen, die sich bereits im Krisengebiet befinden. Ein derzeitiger Aufenthalt in Ägypten ist mit einem enormen Risiko verbunden, sodass die Auslandskrankenversicherung hier keine Haftung übernimmt und anrät, von einer Reise nach Ägypten aufgrund der Kriegslage abzusehen.
Ägypten: Reisewarnung – kann ich zurücktreten, gibt es Geld zurück?

Hinweis vom „Auswärtigen Amt „ 01.02.2011

Tipp24Share on Facebook2Tweet about this on TwitterShare on Google+0Share on Tumblr0Pin on Pinterest0
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Reisesicherheit, Versicherungsbedingungen, Versicherungsfragen und Antworten abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.