Schlagwort-Archive: bundesgerichtshof

Wenn der Anschlussflug Verspätung hat

Keine Zahlungen aus der EU Fluggastverordnung erhält ein Fluggast, auch wenn er einen Anschlussflug verpasst, wenn wie in diesem Beispiel ein Hamburger Kaufmann von  Hamburg nach Paris flog. Sein Flieger erhielt keine sofortige Landeserlaubnis und verpasste dadurch den Weiterflug in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fluggesellschaften / Bedingungen, Urteile / Rechtsprechung | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Wenn der Anschlussflug Verspätung hat

Europäische Fluggastrechte-Verordnung

Europäische Fluggastrechte-Verordnung – und wann nicht gezahlt werden muss Nicht jede Verspätung oder Ausfall löst auch automatisch eine Zahlung an einen Fluggast aus. Die von Brüssel kommende für den Rückflug vorgesehene Maschine geriet beim Landeanflug in Banjul / Gambia in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Reiserecht / Urteile zu Reiseversicherungen | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Europäische Fluggastrechte-Verordnung

Flug verpasst

Streit um verpassten Flug wegen langer Warteschlange Warteschlangen an den Check-Ins gehören zu einer Flugreise einfach dazu, wie jeder weiß, der einmal einen Flughafen von innen gesehen hat. Nach der leidigen Wartezeit kann normalerweise das Flugzeug betreten und die ersehnte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Reiserecht / Urteile zu Reiseversicherungen, Urteile / Rechtsprechung | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Flug verpasst